Austria Filmmakers Cooperative
Währingerstr. 59
WUK
A-1090 Wien
E-mail: office@filmcoop.at
 

Coop On Location @ MAZE - BODY & MIND

Kurzfilmprogramm der Austria Filmmakers Cooperative in Kooperation mit MAZE

Samstag 10. Oktober 2009

19:00 und 21:00 Uhr

Kino im Wuk

 

Miriam Bajtala - Paranoia (Death Valley), 5’, 2006

Linda Christanell - Rouge et Noir, 10’, 1993

Bernadette Dewald - Urban Nature, 15’, 2009

Claudine Dufrêne - Contact Improvisation, 20’, 2009

Helga Hofbauer - Video 4 Queer Buddies, 3’, 2009

SI.SI. Klocker - CLAUDIA - Nie mehr zurück an den Schreibtisch, 17’30’’, 2006

Flora Watzal - Gestures, 6’, 2001

 

 

Programm und Moderation: Elisabeth Maria Klocker

Im Anschluß an das Filmprogramm Gespräch mit den Filmemacherinnen

Austria Filmmakers Cooperative in Kooperation MAZE

Kino im WUK

Währinger Straße 59

Stiege 5 - Souterrain

1090 Wien

 

Im COL # 84 wird der „Körper“ zum Thema eines Video- Filmprogramms.

 

Sei es nun der eigene Körper verloren in der Wüste bzw. auf der Flucht,

oder die Gesten des Körpers, wie im Video von Flora Watzal, oder der Körper, der sich in technischen Fortbewegungsmitteln, wie U-Bahn befindet,

oder der Frauenkörper einer Künstlerin, der bei einer Shiatsu-Behandlung plötzlich an viele verdrängte Wünsche und Bedürfnisse erinnert wird,

auch im Video von Claudine Dufrene geht es um den Körper und den Kontakt zu anderen Körpern im Form der Contact Improvisation.

 

gefördert von: MA7 Kultur Stadt Wien

 

MAZE - Labyrinth Kunstproduktion WUK

link -> maze

10.10.2009

Ateliers und Werkstätten des WUK

16:00 bis 22:00

 

Das WUK bietet Raum für Kunstproduktion. In 28 Ateliers und Werkstätten sowie 5 Gastateliers arbeiten EinzelkünstlerInnen und Gruppen an der Verwirklichung ihrer künstlerischen Projekte.

 

maze öffnet Türen und bietet Einblicke in das Labyrinth der selbstverwalteten Werkstätten und Ateliers, erschließt die Arbeiten an ihren Produktionsorten, ermöglicht das Gespräch mit den ProduzentInnen.

 

Mehr als 40 KünstlerInnen und 9 Werkstätten des WUK laden ein zum Kunst- und Werkschauen! Kunsthalle Exnergasse und Fotogalerie Wien erweitern das Spektrum und halten ihre aktuellen Ausstellungen bis 22 Uhr geöffnet. Und anschließend: Fest!

 

Offene Ateliers/KünstlerInnen: Kyoko Adaniya-Baier, Paula Aguilera-Pacheco, Miriam Bajtala, Christine Baumann, Walter Berger, Maria Rosalinde Berstoetter, Veronika Birke, Reinhard Blum, Klaus Bock, Gerhard Brandstötter, Linda Christanell, Bernadette Dewald, Claudine Dufrene, Heinrich Dunst, Andreas Dworak, Ferry Friesenbiller, Gudrun Gross, Andrzej Grzonka, Robert Gundolf, Alam Eldin Hamed, Helga Hofbauer, Guenther George Heidegger, Kurt Heinzelmaier, Rene Herar, Reinhard Herrmann, Andreas Himsl, Lore Heuermann, Linde Hörl, Boris Jawecki, Christian Just, SI.SI Klocker, Ulrike Kohl, Nali Kukelka, Ulf Langheinrich, Eva Marike Lems, Hans Lindner, Thomas Linton, David Leithgeb, Stefan Malicky, Heinz Mathes, Miriam Meadows, Katharina Mörth, Stephan Ortbauer, Sascha Philip, Amanda Sage, Oscar Sausedo Mueller, Sebastian Schubert, Wolfgang Schwarzenbrunner, Hannes Simmerl-Burgis, Anton Strasser, Karl-Heinz Stroehle, Harald Swoboda, Klaus Trettensteiner, Flora Watzal, Justine Wohlmuth, Gerhard Wunsch, Johanes Zechner, Bernhard Zösmayr

Werkstätten: Austria Filmmakers Cooperative, Offnen Keramik, Lumen-X Fotolabor, Tiefdruckwerkstatt, Offene Holzwerkstatt, Textilwerkstatt, Produktgestaltung, Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt, Motoradwerkstatt

Kino im WUK: Body & Mind, Kurzfilmprogramm der Austria Filmmakers Cooperative, ausgewählt von Elisabeth Maria Klocker

Projektraum: Special Guests, Gäste aus den Jahresateliers des WUK

Fotogaleire Wien: space shuttle 2.0, Kunstaustausch Dortmund - Wien

Kunsthalle Exnergasse: Tisch im Raum ...