Austria Filmmakers Cooperative
Währingerstr. 59
WUK
A-1090 Wien
E-mail: office@filmcoop.at
 

FILM & POLITICS am 5.5.2016, 21 Uhr

Kino/Fotogalerie/WUK: ab 21 Uhr
Souterrain: Stiege V
Währinger Straße 59
1090 Wien

Passend zur heurigen Trans Europe Halls Konferenz im WUK zum Thema: It's about politics, zeigen wir Kurzfilme rund um Politik, Feminismus, Utopie, Märchen und Revolution. Es erwartet Euch/Sie ein unkonventionelles Kurzfilmprogramm namhafter AvantgardefilmemacherInnen, welches der Frühjahrsmüdigkeit garantiert ein Ende bereiten wird.

The unconventional Shortfilmprogramm FILM & POLITICS puts an end to spring tiredness!

Kurzfilme / Shortfilms

  • Moucle Blackout: Geburt der Venus, AT / 1970 – 1972, 16mm. 5 min.
  • Alexander Curtis/Maja Vukoje: Sahar - The Awakening, 35mm, 2013, 13. min.
  • Linda Christanell: ende-film (NS Trilogie), 1996, 4:26 min.
  • Ilse Kilic: Quadrat
, Video, Farbe,2008/2009, Ton, 3:00 Min.
  • SI. SI. Klocker: Utopia 2030 (w.i.p.) 2016, 4 min.
  • Erika Kronabitter: fly Text: Stefan Düll, Video, 2004, 1,30 min.
  • Maria Lassnig/Hubert Sielecki: Maria Lassnig Kantate, 7,37 min.
  • Mara Mattuschka: Königin der Nacht. Mozart_Minute AT / 2006 , 1 min.
  • Sophie Reyer: Märchen, Video 2014, 6 min.
  • Hubert Sielecki: Ungleiche Brüder, Text: Gerhard Rühm, 2007, 1.52 min.
  • Fritz Widhalm: Ende, 2012, 2 min.

Gesamtlänge: ca. 55 min.

Freier Eintritt! Free Entrance!

Programm: Elisabeth Maria Klocker